Motiv: Glossar
DE DE
EN EN

Der YAG-Laser - Präzisionswerkzeug

Hier haben wir es mit einem Präzisionswerkzeug zu tun, dem YAG-Laser. Er gehört zu den Feststofflasern. Seine Einsatzbereiche sind sehr vielfältig.

Angefangen bei sehr feinen Bohrungen über das Schneiden von dünnen Blechen reichen die Standardaufgaben bis hin zum präzisen Punktschweißen. Doch das ist lange nicht alles. Der YAG-Laser wird auch für hochwertige und langlebige Gravuren benutzt.

Solche Arbeiten reichen weit in den Qualitätssicherungsbereich hinein. Doch der Laser kann nicht nur schneiden, bohren, schweißen und gravieren. Das sind Arbeiten, bei denen er auf den Werkstoff einwirkt und ihn gewollt "beschädigt", besser verändert.

Ein YAG-Laser lässt sich auch für die Prüfung von Werkstoffen einsetzen, und zwar im Infrarotbereich. Das Material nimmt dabei keinerlei Schaden.

Und weiter geht es: Im Medizinischen Bereich wird der YAG-Laser als medizinischer Laser für die Zahnheilkunde benutzt. Und im Bereich der Krebstherapie bekämpfen Mediziner mit Hilfe dieses Lasers Lungenmetastasen.