Motiv: Glossar
DE DE
EN EN

Strahlungsführung - Damit der Laserstrahl trifft

Laser werden für punktgenaue und sehr filigrane Arbeiten ebenso eingesetzt, wie für gewöhnliches Laserschneiden. Dem Laserstrahl kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Und das gilt auch für die Strahlungsführung des Lasers.

Die muss nicht immer geradeaus und ohne Schnörkel passieren. Spezielle Spiegel lenken den Strahl dorthin, wo der Laserstrahle arbeiten soll. Die Strahlungsführung wird in der Regel von einem Computer gesteuert.

Die entsprechenden Spiegel sind einzeln beweglich und leiten den Strahl. Die Strahlungsführung ist nicht unbedingt ein fester Bestandteil eines Lasers. Für sie gibt es eigene Baueinheiten, die zugleich weitere Aufgaben haben.

Je nach Leistung ist die Strahlungsführungseinheit mit den entsprechenden Spiegeln ausgestattet. Solche Einheiten sind bei industriell eingesetzten Laseranlagen üblich.