Motiv: Glossar
DE DE
EN EN

Polycarbonat: revolutionäre Erfindung

Die Szene ist nicht schön, zeigt aber deutlich, wie robust der Stoff ist, den wir Ihnen hier vorstellen wollen: In den 80er Jahren kam es in Deutschland immer mal wieder zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und randalierenden Demonstranten.

Was sagen wir, diese Auseinandersetzungen gibt es nach wie vor, nur zwischen Hooligans und der Polizei. Dabei haben die Beamten einen Schutzschild bei sich, enorm schlagfest, formstabil und robust. Diese Schilde bestehen aus Polycarbonat, kurz PC genannt.

Doch nicht nur bei der Ausrüstung der Polizei stoßen wir auf PC. Auch Maschinenschutzhauben und -abdeckungen können aus Polycarbonat bestehen.

Ein Beispiel sind Lasermaschinen oder lasergestützte Glasbearbeitungs­zentren. Fahrzeugverglasung kann unter Umständen auch aus PC bestehen, und die Visiere von Motorradhelmen bestehen aus diesem Material.

PC hat glasähnliche Strukturen und gehört daher zu den amorphen Stoffen. Das heißt auch: Es kann zum Beispiel mittels Laserstrahl strukturiert werden. Weitere Produktbeispiele, die aus PC bestehen: Überdachungen, Balkonbrüstungen, Lärmschutzelemente und Verblendungen für Geräte.