Motiv: Glossar
DE DE
EN EN

Lasergraviersysteme - Gravuren für Jedermann

Den eigenen Namen, eine Ehrung oder ein Spruch: Es gibt viele Anlässe und Gelegenheiten, zu denen eine Lasergravur passt, und ebenso viele Werkstoffe, die mittels Laser graviert werden können. Die Basis eines Lasergraviersystems, in Fachkreisen werden sie Lasergravursysteme genannt, ist ein CO2-Laser aus der Gruppe der Gaslaser.

Diese Geräte sind nicht nur extrem effektiv, sie sind auch vielseitig. Je nach Spezifikation lassen sich höchst filigrane Gravuren erstellen, und das sozusagen von Laienhand, denn ein Lasergraviersystem wird vollständig vom Computer gesteuert.

Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Systemen, und natürlich gibt es kleine mobile wie auch sehr leistungsstarke und stationäre Systeme.

Werkstoffe, die mit einem Lasergraviersystem bearbeitet werden können sind unter anderem Gummi in verschiedenen Ausführungen und Härten, Papier, Pappe, Holz und andere organische Materialien, Formstücke aus Kunststoff, Kunststofffolien oder auch Platten aus Hartschaum, Leder und textiles Material. Im Industriellen und künstlerischen Bereich wird auch Glas mittels Lasertechnologie graviert.