Motiv: Glossar
DE DE
EN EN

Glas abtragen: ein Verfahren, zwei Ziele

Wenn man von Glas abtragen spricht, so versteckt sich hinter dieser Begriffskombination in der Regel das Abtragverfahren mittels CO2-Laser. Schicht für Schicht wird die Oberfläche eines Glaskörpers abgetragen, wobei dies durchaus eine Lackschicht oder andere Beschichtungen sein können.

In diesem Falle wäre es also eine Art Reinigung des Glases. Das eigentliche Abtragen von Glas beschreibt eher einen Fertigungsprozess, der ebenfalls mittels CO2-Laser passiert.

Hier wird der Glaskörper Schicht für Schicht in seine Rohform gebracht. Danach poliert der Laser die Oberfläche des Glases, ohne weitere Schichten abzutragen.

Im nächsten Schritt werden schließlich leichte Abweichungen der Form von den Vorgaben mittels Feinabtrag beseitigt. Auch das passiert per CO2-Laser.